Mitgliedervollversammlung am 30.03.2019

Schön, sonnig, gemütlich, schnell und effektiv – das ist Pflichtprogramm-absolvieren auf rumpelhausig :)!

Viele Mitglieder samt Kindern waren dabei und haben mitbestimmt, was geht bei uns in Rumpelhausen!

Während bei der jährlichen Mitglieder-Vollversammlung der amtierende Vorstand für die erste Hälfte seiner Amtszeit samt Finanzen 2018 entlastet und u.a. über Platzregeln und Sicherheitsbedingungen diskutiert wurde, haben die Kinder – passend zum ausbrechenden Frühling – eifrig Saatbomben gebaut, was das Zeug hält und den Frühlingsgefühlen freien Lauf gelassen.

Freien Lauf hatte auch das Brainstorming für ebenso spannende wie notwendige Projekte 2019 – lasst euch überraschen :)! Nur so viel sei gesagt: U.a. soll es eine neue Terrasse vor dem KiTa-Bauwagen der Rumpelkinder geben, ein neues Rumpelhausen-Schild über dem Eingangstor und das quasi historische erste Rumpel-Baumhaus braucht allmählich auch ein zweites Leben. Apropos – überaus lebenswichtig ist natürlich auch  das neue Dach für den Lehmofen – was wären wir denn bitte ohne Pizza und Rosinenbrötchen?!

Das schönste aller Baumhäuser erstrahlt in der Morgensonne 🙂 – wie es hier wohl im nächsten Frühling aussehen wird?

Viele andere tolle Ideen liegen auf dem Tisch, erste neue Baumeister und kreative Köpfe waren schon am Start…

Es muss ja nicht gleich ein ganzes Baumhaus sein – in Rumpelhausen gibt’s 1000 kleine Ecken, wo jeder mithelfen und was verändern kann!

– fällt Euch auch noch was ein? Möchtet ihr mitmachen? Sollen eure Kinder auch eines Tages sagen können “Meine Mama kann Baumhäuser bauen!” oder “Mein Papa macht Pizza mit echtem Feuer!”? Nein? Macht nichts, chillen, Sonne tanken, sich über ein wahres Paradies im Stühlinger freuen und selbige Feuerpizza im Baumhaus essen, könnt ihr ja trotzdem.

Selber aktiv sein macht aber NOCH mehr Spaß :)! Ehrlich versprochen!

Vielen Dank an alle alten und neuen Mitglieder, dass ihr da wart und sein werdet und noch ein schönes Wochenende – wir sehen uns!