Nicht-Mitglieder aufgepasst: Die Naturfreunde sind bald wieder da :)!

Was für ein Lichtblick: Die Freiburger Naturfreunde (https://www.naturfreunde.de/ortsgruppe/ortsgruppe-freiburg) werden nach den Sommerferien wieder “wie früher, damals vor Corona” am Freitag nachmittag von 16-18 Uhr den Platz für alle Sehnsüchtigen öffnen. Wir möchten insbesondere Noch-Nicht-Rumpelmitglieder ganz herzlich einladen, diese Chance eines Hauchs von öffentlichem Nachmittag zu nutzen und freuen uns über viele neue Gesichter! Es ist anzunehmen, dass weiterhin eine Beschränkung auf max. 20 Personen bestehen bleibt, Abstandsregeln eingehalten werden müssen und die Notwendigkeit besteht, eure Kontaktdaten zu hinterlassen für den Fall einer Infektion. Wen das noch schreckt, dem ist wohl nicht mehr zu helfen :)! Auf nach Rumpelhausen!

Bald dürft ihr wieder schaukeln :)!

Ansonsten tut sich aktuell an den Bedingungen leider nichts: die Corona-VO braucht ihren Schönheitsschlaf, Corona selbst sammelt schön neue Kräfte und wir dürfen in Rumpelhausen weiterhin nur 20 Personen gleichzeitig auf den Platz lassen. Da wir alle berufstätig sind, den Vorstandsjob ehrenamtlich machen und überraschenderweise kleines Gemüse zuhause herumrennen haben, dass konzentrierte Arbeit systematisch torpediert, können wir weiterhin nicht die Auflagen erfüllen, die für die öffentlichen Nachmittage dienstags und donnerstags in Rumpelhausen notwendig wären. Es bleibt also bis auf Weiteres beim Schichtmodell für Mitglieder, das über Doodle geregelt wird, sodass nachvollziehbar ist, wer wann und mit wem auf dem Platz war. Das tut uns sehr, sehr leid. Aber es nützt nunmal nichts.

Untätig sind wir deshalb aber nicht. Wer’s auf der Seele hat, hat genau 2 Möglichkeiten:

Shoppen gehen 🙂 – soooo viele Klettermöglichkeiten gab’s bisher ja noch nicht in Rumpelhausen… tüdüdüdüü…

… oder Mirabellen und wilde Pfläumchen ernten (nur echt mit ebenfalls frisch geshoppter Kinder-Schubkarre – ziemlich großartig oder?)

Ebenfalls ein Fall für gute Laune:

Das Schneckenrennen ist entschieden: Die Sonnenblumen haben den Zuschlag :)! Und den vielen fleißigen Gärtnern dieses Jahr ein großes Lob –  das wird lecker!

Außerdem ist die Matschküche wieder in Betrieb und das Kindergeburtstag-Feiern hat allen Corona-Widrigkeiten zum Trotz Hochkonjunktur! So gehört das :).

Darauf ein Pläuschchen in der Sonne! Wir sehen uns bald in