Impressionen von der Schüler-Sommerfreizeit 2019:

Siebzehn Kinder im Alter von 5-10 Jahren nahmen vom 05.08. bis 16.08.2019 an der Sommerfreizeit auf Rumpelhausen teil. Neben medienpädagogischen Angeboten bot Rumpelhausen noch viele Möglichkeiten die Natur näher zu erleben.

In der Freizeit lernten die Kinder den kreativen Umgang mit dem Fotoapparat, Audioaufnahmegerät und Filmkamera. Dabei entstanden neben tollen Aufnahmen mehrere Fotoquizze, kreative Hörspiele und lustige Trickfilme. Außerdem gestalteten die Kinder die Buchstaben für das in die Jahre gekommene Eingangsschild von Rumpelhausen neu und konnten sich mit Pinsel und Farben kreativ austoben.

Naschen aus dem Garten, regionales Kochen und Einkäufe auf dem Bauernmarkt zeigten den Kindern vielerlei Aspekte von nachhaltigem Essen. Hierüber entstanden auch nette Trickfilme und ein Kurzfilm, der zeigt, wie man ein Brot im Lehmofen von Rumpelhausen backt. Die Filme werden beim “Coole Suppe Festival” auf der großen Leinwand am 23.11.2019 im Kommunalen Kino gezeigt. Neugierige und Interessierte können dort die Filme anschauen.

https://coole-suppe.de

Wir danken dem Deutschen Kinderhilfswerk für die Unterstützung der Sommerfreizeit und der Bauprojekte auf Rumpelhausen!