Das war der Medienworkshop in den Pfingstferien

Sieben Kinder im Alter von 7-12 Jahren nahmen vom 08.06. bis 10.06.2020 am Kreativworkshop “Medien 1×1” vom Verein Kommunikation und Medien auf Rumpelhausen teil. Neben medienpädagogischen Angeboten wurde der Abenteuerspielplatz und die Natur erforscht und Lieblingsplätze erobert.

In dem Workshop lernten die Kinder den kreativen Umgang mit dem Fotoapparat, Audioaufnahmegerät und dem Tablet. Die Kinder probierten sich in der Rolle von Fotograf*innen, Reporter*innen, Quizmastern und Kurztrickfilmemachern aus. Der Abenteuerspielplatz wurde kurzerhand als Fotostudio genutzt und Kuscheltiere zu Models. Dabei fotografierten die Kinder für den diesjährigen Freiburger Jugendfotopreis mit dem Thema “Auszeit” (mehr Infos unter: www.fjfp.de).

Neben tollen Fotoideen entstanden Fotoquizze, Interviews, Umfragen und lustige Trickfilme.

Medien – Bildung – Digitale Kultur