Frühling + Vereinssamstag = …

… Frühjahrsputz! Morgen in einer Woche, am Samstag, den 05.05., ist wieder einmal unser Vereinssamstag! Es ist Frühling ( den Beweis seht ihr hier: http://rumpelhausen.de/wenn-15-gaensebluemchen-unter-einen-fuss-passen/ ) und da geht nix ohne Frühjahrsputz! Die kleinen Rumpelwichte dürfen mit Alex und Feuereifer das weiße Spielhaus anpinseln (bringt also bitte Wechselklamotten und Malkittel/Schürzen/Ganzkörperanzüge mit, je nach Unversehrtheitsbedürftigkeit eurer weiter lesen…

Vollversammlung samt Vorstandswahl

Alle zwei Jahre braucht euch Rumpelhausen mehr als sonst, da ist nämlich Vollversammlung samt Wahl eines neuen Vorstands. Am 17. März um 11 Uhr ist es wieder so weit. Kommt, macht mit, erzählt von euren Ideen, hört euch an, was in den letzten Monaten gelaufen ist und stellt euch – wenn ihr wollt – als weiter lesen…

Sommerfreizeit 2017

Draußen ist es kalt und ungemütlich, da tut es gut, die Sommererlebnisse in Erinnerung zu rufen: Dieses Jahr fand auf Rumpelhausen eine Sommerfreizeit statt. Die zweiwöchige Ferienbetreuung bot für Mädchen und Jungen zwischen 4 und 10 Jahren eine bunte Mischung aus Spiel, kreativem Schaffen, Kochen, Ausflügen und Medienprojekten. Es entstanden Stopptrickfilme, Interviews, Jingles sowie lustige weiter lesen…

Das neue Baumhaus

Dieses Jahr ist es endlich gelungen. Wir haben das neue Baumhaus fertiggestellt. Nach fast 2 Jahren Bauzeit, unterbrochen von Schlechtwetterperioden und dem Winter haben wir es geschafft. Jetzt haben wir einen Ort, an dem sich auch die großen Kinder wohl fühlen und gemeinsam ihre Zeit verbringen können. Im Baumhaus befindet sich ein Tischkicker, also viel weiter lesen…

Der Nikolaus kommt

Auch in diesem Jahr kommt der Nikolaus wieder nach Rumpelhausen. Am 6. Dezember ab etwa 17 Uhr gibt es für die Kleinen ein Päckchen aus Nikolaus‘ Säckchen und für die Großen einen Becher Glühwein. Kommt alle und bringt noch jemanden mit!

So war der Vereinssamstag im Juni 2017

Am diesem Vereinssamstag auf Rumpelhausen bestand die Hauptaufgabe darin, den restlichen Split-Haufen vor dem Eingang abzutransportieren, der noch von der Beet-Neugestaltung übrig war. Letzendlich eine ganze Tonne und ein Container voll. Danke an alle, die tatkräftig mit angepackt haben! Dafür wurde mittags dann wieder gegrillt und es gab die ersten Ernten zu probieren: Kräuterquark und weiter lesen…