Am 16.11. ist wieder Vorlesetag in Rumpelhausen!

Liebe Rumpelfreunde,
Lesen macht Spaß, Bewegung macht schlau und umgekehrt – reicht das als Initialfunke :)? Nach dem Freiburger Kinderliteratur-Festival Anfang Oktober ist vor dem bundesweiten Vorlesetag Mitte November.
Wir wollen auch wieder mitmachen (15:30- ca.18:30 Uhr) und haben bereits eine passionierte Vorleserin dafür geworben! Je nach Rückmeldungen wollen wir eine oder zwei -ggf. etwas nach Alter der Kinder sortierte Vorlesestunden bei Kerzenschein, Waffeln und Kakao organisieren. Ungefähre Zielgruppe ältere Kindergartenkinder, ggf. auch noch etwas für die kleineren Geschwister.
Bei schönem Wetter wird es wieder eine Bücher-Tauschbörse geben: Jeder darf ausgelesene oder doppelt geschenkte Bücher für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen mitbringen. Alle Bücher kuscheln sich auf einem bunten „Grabbeltisch“ zusammen und wer Lust hat, darf sich ein oder mehrere Bücher aussuchen und mit nach Hause nehmen. Kostenlos natürlich!
Habt ihr Interesse? Dann meldet euch bitte verbindlich bei uns („Einsendeschluss“ 08.11.) mit Anzahl und Alter der Kinder, damit wir planen können.

Wir freuen uns auf ein paar gemütliche Lesestunden mit euch und euren Kindern! ACHTUNG: Der bundesweite Vorlesetag ist der Freitag, 15.11. (s. Plakat – hier gibt es unter anderem im Familienzentrum Klara e.V. schöne Vorleseaktionen!) – in Rumpelhausen wird dann am Samstag nachmittag vorgelesen!

PS.: Hier könnt ihr euch angucken, wie schön es im letzten Jahr war: http://rumpelhausen.de/vorlesetag-in-rumpelhausen/